Bauer Dr. Kurt

Dr. Kurt Bauer, geboren 1961 in St. Peter am Kammersberg, Steiermark, studierte Geschichte an der Universität Wien. Er ist freier Mitarbeiter des Ludwig-Boltzmann-Instituts für Historische Sozialwissenschaft. 2004 erhielt er für „Elementar-Ereignis. Die österreichischen Nationalsozialisten und der Juliputsch 1934“ den Bruno-Kreisky-Preis für das politische Buch. Zuletzt erschienen: „Nationalsozialismus. Ursprünge, Anfänge, Aufstieg und Fall“ (2008).

Autor bei folgenden Büchern:

Das Werden der Ersten Republik … der Rest ist Österreich