Bischof-Németh Mag. phil. Gaby

geboren am 30. Mai 1953 in Graz, maturierte am Musikgymnasium Wien, studierte am Konservatorium der Stadt Wien (Violine, Viola, Gesang etc.) und beendete dort mit Auszeichnung die Schauspiel-, Operetten- und Musicalklasse. Parallel zu ihren künstlerischen Tätigkeiten schloss die Magistra der Philosophie Gabriele Bischof-Németh 2005 ihr Diplomstudium (Geschichte, Theater-, Film- und Medienwissenschaft) an der Universität Wien mit Auszeichung ab.

Gaby Bischof – Schauspielerin, Sängerin, Musikerin, Regisseurin und Bearbeiterin von Libretti – debütierte 1977 am Wiener Volkstheater und gastierte immer wieder u.a. am Wiener Raimundtheater, Theater an der Wien, Theater in der Josefstadt und in den Kammerspielen, an der Volksoper Wien, an den Stadttheatern Klahenfurt und Baden sowie bei diversen Festivals wie Mörbisch, Bad Ischl, Burg Liechtenstein etc. Gastspiele im In- und Ausland (u.a. Philharmonie München und Köln, Budapest, St. Gallen etc9. Zusammenarbeit mit dem ORF und dem Bayerischen Rundfunk, Auftritte in Film, Fernsehen und Hörfunk im In- und Ausland.

Portrait

Autor bei folgenden Büchern:

General Karl Schneller

Presseinfos:

Gaby Bischof-Németh, General Karl Schneller