Horak Dr. Roman

Dr. Roman Horak, geboren 1953 in Wien, ist Professor an der Universität für angewandte Kunst und Leiter der Abteilung Kunst- und Kultursoziologie am Institut für Kunstwissenschaften, Kunstpädagogik und Kunstvermittlung. 1998 – 2007 Mitglied des ‚International Board‘ der Zeitschrift ‚Cultural Studies’; seit 2006 im Beirat des ‚International Journal for the History of Sport’. Arbeitsschwerpunkte: Urbane Kulturen, Jugendkultur, Cultural Studies, Popularkultur, Ethnographie. Horak zählt zu den anerkanntesten Fußballforschern Österreichs.

Autor bei folgenden Büchern:

Das Werden der Ersten Republik …der Rest ist Österreich