Kohlbacher, Prof. DI, MinRat i. R. Alfred

Alfred Kohlbacher, Prof. DI, MinRat i. R.; geb. 1935 in Salzburg. Volks- und Hauptschule sowie Höhere Bundesgewerbeschule in Salzburg, Architekturstudium (Werkstudent) an der Technischen Universität Wien. Anschließend wissenschaftliche Tätigkeit im Österreichischen Institut für Raumplanung und im Institut für empirische Sozialforschung, Hochschulassistent an der TU Wien, Abteilungsleiter im Bundeskanzleramt. Seit 1945 mit der sozialistischen Jugendbewegung verbunden, SPÖ-Mitglied seit 1955, Sektionsleiterstellvertreter, Antifaschistisches Jugendkontaktkomitee, Vorstandsmitglied des Bundes Sozialdemokratischer Freiheitskämpfer (Bund und Wien). Vortragstätigkeit, zahlreiche Schriften zu internationalen Themen, Karikaturist.