Neugebauer, Hon.-Prof., Dr. phil. Wolfgang

Wolfgang Neugebauer, Hon.-Prof., Dr. phil., Historiker; geb. 1944, Studium der Geschichte und Geographie (Dissertation zur Geschichte der sozialdemokratischen Jugendbewegung), seit 1969 Mitarbeiter des DÖW, 1983 bis 2004 dessen wissenschaftlicher Leiter, seit 1995 Honorarprofessor für Zeitgeschichte an der Universität Wien; zahlreiche Lehrveranstaltungen und Publikationen zu Widerstand und Verfolgung sowie zu Rechtsextremismus und FPÖ, zuletzt: Der österreichische Widerstand 1938-1945, überarbeitete und erweiterte Auflage, Wien 2015. Langjähriger sozialdemokratischer Bildungsfunktionär.