Schwantner, Prof., Regierungsrat Johannes

Johannes Schwantner, Prof., Regierungsrat; geb. 1948, Berufsschuldirektor in Ruhe, 1988 bis 1993 Personalvertreter der BerufsschullehrerInnen,1990 bis 2001 Mitglied der Bezirksvertretung für den Bezirk Wien/Döbling, 1988 bis 2001 Vorsitzender des Bundes sozialdemokratischer FreiheitskämpferInnen, Bezirksgruppe Döbling, 2009 bis 2014 Wiener Landesvorsitzender, seit 2013 Bundesvorsitzender derselben, seit 1994 Geschäftsführer des Vereines „Niemals Vergessen“, seit 2013 Initiator und Betreuer der „Internationalen Sommerakademie in deutscher Sprache in der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau“, seit 2014 Vizepräsident des DÖW.