Trost Ernst

Ernst Trost, 1933 in Knittelfeld geboren, schreibt für die „Kronen Zeitung“ seit deren Gründung 1959 eine tägliche Kolumne. Als Sonderberichterstatter war er für das Blatt in der ganzen Welt unterwegs. Neben seiner journalistischen Tätigkeit verfasste er auch viele erfolgreiche Bücher, u.a. „Das blieb vom Doppeladler“, „David und Goliath“, „Die Donau“, „Aufstand der Kirche“, „Figl von Österreich“, „Traumstraße Donau“ (mit Erich Lessing), „Das Heilige Römische Reich“ und „Das tausendjährige Österreich“ (beide mit Franz Hubmann), „Der Papst aus einem fernen Land“, „Wiener Redouten“, „Kaiser Franz Joseph I.“, „Prinz Eugen“ usw. Außerdem ist er Autor zahlreicher TV-Dokumentationen.

Autor bei folgenden Büchern:

Rauchen für Österreich