Fritz Hoffmann: Leitlinien

Hoffmann: Leitlinien

€ 33,00

Nicht vorrätig

Kategorie:

Produktbeschreibung

Das  Buch „Fritz Hofmann: Leitlinien“ hält den Lebensweg des „Zeitzeugen“ Fritz Hofmann fest und dokumentiert die Höhen und Tiefen seiner wechselvollen politischen Laufbahn. Stadtrat a.D. Fritz Hofmann gehört jener Generation an, die Faschismus, Naziregime, Kriegsgräuel, Befreiung, Wiederaufbau, wirtschaftlichen Aufschwung  hautnah miterlebte. Als einer der profiliertesten Kommunalpolitiker hat Hofmann die sog. „zweite Gründerzeit“  Wiens und den Wandel zur urbanen Lebensqualität der Stadt aktiv mitgestaltet. Die umfassende Darstellung seines Lebensweges bietet dem Leser  einen Ausschnitt kommunaler Stadtgeschichte bis hin zur Gegenwart.Rund 30 Jahre dauerte seine aktive politische Laufbahn. Vieles, was Wien heute so lebens- und liebenswert macht, geht auf seine Initiative zurück und wird im vorliegenden Buch in mehreren Kapiteln beschrieben. Donauinsel, U-Bahn, Tangente, Fußgängerzonen, kommunaler Wohnbau und Stadterneuerung sind die sichtbaren und bekannten Markierungen seiner Laufbahn. Auch der Reichsbrückeneinsturz und  Hofmanns Auffassung von politischer Verantwortung, die in seinen Rücktritt mündete haben sich ins Gedächtnis vieler Zeitgenossen eingeprägt. Weniger bekannt ist Fritz Hofmanns stadtplanerisches Vermächtnis. Hofmann hat die Wiener Stadtplanung von Grund auf revolutioniert und zahlreiche neue Umsetzungsstrategien und Verfahrensinnovationen eingeführt.

ISBN: 978-3-9502631-1-4
Preis: €33,00
Erscheinungsjahr: 2008, Hardcover

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.7 kg